Wettbewerb Menschenskinder

Wetten, dass es der Diözesanverband Mainz nicht schafft bis 2022 20 neue Kinder als Mitglieder zu gewinnen?!

Mit diesem Statement hat uns die Bundesebene der KjG zum Wettbewerb Menschenskinder herausgefordert und wir nehmen die Herausforderung natürlich gerne an!

Aber was steckt den hinter dem Wettbewerb? 
Wir als KjG verstehen uns als Kinder- und Jugendverband. Aber leider gibt es immer weniger Kinder die Mitglied werden und den Verband damit aktiv mitgestalten. Deswegen möchten wir deutschlandweit in allen KjGs bis 2023 700 neue Mitglieder in der Kinderstufe haben. In insgesamt zwei Jahresetappen sollen also gemeinsam je 350 Mitglieder gewonnen werden. Auf Mainz entfallen rechnerisch also 20 neue Mitglieder in der Kinderstufe. 

In welchen Etappen der Wettbewerb abläuft erfahrt ihr hier:

20.03.2021

Startschuss

Der Wettbewerb Menschenskinder startet auf dem Bundesrat der KjG.

Unser aktueller Stand an Kindermitgliedern: 188

23.06.2021

1. Zwischenmeldung

Die erste Zwischenmeldung ist vorbei und wir haben uns in der mida umgesehen.
Insgesamt konnten wir schon vier neue Mitglieder gewinnen - also fast ein Viertel der benötigten Anzahl!
Unser aktueller Stand an Kindermitgliedern: 192

Besonders gewachsen sind folgende Ortsgruppen:

  • KjG Jügesheim / Dudenhofen (Wachstum um 50%)
  • Heidesheim, St. Philippus und Jakobus (Wachstum um 24%)
  • KjG Gonsenheim (Wachstum um 11%)
20.10.2021

2. Zwischenmeldung

Es geht in die heiße Phase des Wettbewerbes. Wie nah sind wir an unserem Ziel?

16.02.2022

Etappenziel

Das erste Jahr ist vorbei. Haben wir unser Ziel erreicht oder verfehlt?

Aber was habt ihr als Ortsgruppe davon am Wettbewerb teilzunehmen?

Erstmal habt ihr natürlich viele tolle neue Kids, die Spaß und schöne Erlebnisse in eurer Ortsgruppe haben werden. Als kleinen Anreiz haben aber sowohl die Bundesebene als auch wir auf Diözesanebene ein paar Gewinne für euch:

Bundesebene – Gehört ihr zu den fünf zuwachsstärksten Gruppen in Deutschland gewinnt ihr ein Willkommenspart-Paket und 10 Eintrittskarten für einen Kletterwald in eurer Nähe.

Diözesanebene – Gehört ihr zu den drei zuwachsstärksten Gruppen im Bistum gewinnt ihr auch bei uns einen Preis. Der ist aber noch geheim 😉

 

Wie könnt ihr als Ortsgruppe am Wettbewerb teilnehmen?

Das funktioniert ganz einfach: Da ihr eure Mitglieder in unserer Mitgliederdatenbank (mida) meldet können wir ganz einfach zu den jeweiligen Stichtagen eure aktuellen Mitgliederzahlen an die Bundesebene melden. Deswegen müsst ihr nichts weiter tun als eure Mitglieder in die mida einzutragen und schon habt ihr eine Chance auf einen Preis.

 

Noch mehr Fragen

Was heißt eigentlich Kinderstufe?
Zur Kinderstufe zählen alle Mitglieder in der KjG, die jünger als 14 Jahre alt sind. Nach unten hin gibt es keine Grenze. Wir zählen als Mitglieder Menschen, die ihren Beitritt in die KjG erklärt haben – also ein Beitrittsformular ausgefüllt und abgegeben haben.

lea rund
Zuständige DL: Lea Franz lea.franz[at]kjg-mainz.de

Weitere Infos unserer Bundesebene:

Alle Infos findet ihr auch hier auf der Homepage der Bundesebene.

Ihr braucht noch Material für die Aktion?

Dann nutzt gerne die Postkarte und macht damit Werbung in Grundschulen, Kindergärten, Sportvereinen oder einem lokalen Spielwarengeschäft!