KjG Diözesanverband Mainz

T-Kupa: Kurse teamen

Wer selbst Gruppenleiter*innen ausbilden möchte, für den*die ist das T-Kupa (Kurspaket) das Richtige. Hier werden die Inhalte der Basiskurse vertieft und Vermittlungstechniken erarbeitet Die Kursinhalte werden überwiegend selbstständig erarbeitet.

Die Inhalte dieser Schulung ergeben sich aus unserem vorhandenen Kursangebot. Wir werden uns, wie bei einem KuPa, beispielweise mit Spielepädagogik oder Rechte & Pflichten beschäftigen. Das Besondere istaber, dass du selbst die verschiedensten Einheiten vorbereiten und deine eigenen Ideen einfließen lassen kannst

Darüber hinaus wirst du:

  • dich kritisch mit der AuWei-Konzeption auseinandersetzen
  • weiterführende pädagogische und methodische
    Kenntnisse erwerben (bspw. Gesprächsführung,
    Teamarbeit…)
  • den Ansatz der Kurspakete vor dem Hintergrund
    von Persönlichkeits-, Prozess-, Sach- sowie Projektorientierung reflektieren und bewerten
  • Einblick in die Organisation von Kursen erhalten

Für:

  •  Interessierte ab 18 Jahren, die bereit sind Kurse und Schulungen für die KjG zu teamen.

Voraussetzung:

  • Teilnahme an mindestens einem Basiskurs (Grundlagen- oder Projektkurs) und einem weiteren Schulungs- oder Kursangebot.

Leistungen:

  • Kursprogramm, Dokumentation und Zertifikat
  • Übernachtung und Verpflegung,

Dauer:

  •  6 Tage

Leitung:

  •  Erfahrene Teamer*innen des Aus- und Weiterbildungsteams

Die Teilnahme von Anfang bis Ende des Kurses wird vorausgesetzt.

Beispiel-Flyer der Veranstaltung: Download