KjG Diözesanverband Mainz

G-Kupa: Gruppen leiten

Der Grundlagenkurs G-Kupa, auch bekannt als u201cKuPau201d, richtet sich an Gruppenleiter*innen und Leute, die demnu00e4chst eine Gruppenstunde betreuen oder mit ins Zeltlager/ auf Freizeiten fahren. Neben viel Spau00df und Gemeinschaft stehen verschiedene inhaltliche Themen auf dem Programm. Nach unserem Kurs habt ihr die Mu00f6glichkeit, die Juleica zu beantragen.

Fu00fcr: werdende Gruppenleiter*innen ab 16 Jahren.

Teilnahmebeitrag: 90 Euro fu00fcr KjG-Mitglieder, 120 Euro fu00fcr Nichtmitglieder
(Kurs- und Fahrtkosten ku00f6nnen evtl. u00fcber die Pfarrei abgerechnet werden)

Die Teilnahme von Anfang bis Ende des Kurses wird vorausgesetzt.
Aus jeder Pfarrei ku00f6nnen max. 3 Personen mitfahren.

  • Erwartungen an Gruppenleiter*innen
  • Lebenswelt von Kindern
  • Kindermitbestimmung
  • Spielpu00e4dagogik
  • Gruppenphasen
  • Rollen in Gruppen
  • Gruppenleitungsstile
  • u201cK in der KjGu201d
  • Rechte und Pflichte
  • Konflikte
  • Die KjG als Verband

Leistungen:

  • Kursprogramm, Dokumentation und Zertifikat
  • u00dcbernachtung und Verpflegung

Dauer:u00a06 TageKuPas finden jeweils in einer Oster- und einer Herbstferienwoche statt. Ein dritter Kurstermin ist ju00e4hrlich vom 26.12. bis zum 31.12.

Leitung:u00a0durch Teamer*innen des Aus- und Weiterbildungsteams