Die Diko 2019 ging vor wenigen Minuten zu Ende.

Etwas schwer fiel das Aufstehen heute Morgen schon, aber die Wahlen unter anderem für die Delegationen zur KjG Bundeskonferenz und zur BDKJ Diözesanversammlung gingen reibungslos über die Bühne. Ein Ausschuss für die Organisation der Großveranstaltung 2020 wurde ebenfalls gewählt.

Die Diko hat eine neue Diözesanleitung gewählt.  Wir begrüßen Lea Franz im neuen Amt als Diözesanleiterin, David Schroth wurde als Geistlicher Diözesanleiter bestätigt.Ebenso wurden Hanna Mies und Selina Krieger neu gewählt und zwar in den Diözesanausschuss und Teresa Schöning und Johannes Münch wurden im Amt bestätigt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewählten und ein Danke an alle, die für ein Amt oder eine Aufgabe kandidiert haben und sich für die KjG einsetzen oder sie in anderen Gremien vertreten. Ohne euch geht es nicht!

Wir wünschen für die anstehenden Herausforderungen viel Kraft, tolle Ideen und Mut zur Veränderung!