Die Diözesankonferenz 2019 hat heute begonnen!
Aus dem ganzen Bistumsgebiet sind KjGler*innen angereist, um mit uns am Wochenende zu diskutieren, abzustimmen und natürlich gemeinsam zu feiern.

Die Diskussion über den Bericht der Diözesanleitung ist bereits erfolgreich geschafft.
Als Gast begrüßten wir unseren Dezernenten Hans Jürgen Dörr, der das Konferenzgeschehen mit großem Interesse verfolgte und an die KjG appellierte: “Ihr seid das Gesicht der Kirche und auf euer Engagement kommt es an, besonders in der Zukunft – also bringt euch ein.” Dies sagte er besonders im Hinblick auf den pastoralen Weg des Bistums, bei dem vor allem auch die Meinungen von jungen Menschen gefragt sind.

Mit einem Impuls zur Frage: Wohin will ich gehen, wohin soll die Kjg gehen? haben wir den ersten Konferenztag beendet.

Morgen stehen unter anderem der Finanzbericht und viele, viele Anträge auf dem Programm. Es bleibt spannend.