50 KjGs gibt es in der Diözese Mainz mit insgesamt ca. 2.500 Mitgliedern und noch mehr Kindern und Jugendlichen, die ihr mit in eure Zeltlager nehmt und in den Gruppenstunden betreut.
Wir arbeiten aktuell an der Verlinkung der einzelnen KjG-Homepages und weiterer Social-Media Auftritte. Schreibt gerne an sina.reicherts[at]kjg-mainz.de, sollten wir falsche Infos oder Links verwenden.

Die Arbeit der Bezirke/ Dekanate wird j√§hrlich durch einen Zuschuss von der Di√∂zesanebene unterst√ľtzt. Die H√∂he des Zuschusses errechnet sich aus der Anzahl der abgerechneten Mitglieder der einzelnen Ortsgruppen.

In Klammern findet ihr nach dem Namen des Bezirks/ Dekanats die f√ľr euch zust√§ndige Di√∂zesanleitung:

Alzey-Gau Bickelheim (Andi Göbel)

Details

Bergstraße Mitte (Sina Reicherts)

Details

Bergstraße West (Sina Reicherts)

Details

Bergstraße Ost (Andi Göbel)

Details

Bingen (Andi Göbel)

Details

Darmstadt (Sina Reicherts)

Details

DieBurg (Sina Reicherts)

Details

Mainz Stadt (Anna Mersch)

Details

Mainz S√ľd (Anna Mersch)

Details

Offenbach (Andi Göbel/Anna Mersch)

Details

Rodgau-Seligenstadt (Andi Göbel)

Details

R√ľsselsheim (Andi G√∂bel)

Details

Wetterau West (Sina Reicherts)

Details

Worms (Andi Göbel)

Details

Schließen sich KjG-Pfarrgemeinschaften eines Bezirks/Dekanats oder mehrerer Bezirke/Dekanate zusammen, bilden sie den Bezirksverband/Dekanatsverband.

Aufgaben des Bezirksverbands/Dekanatsverbands sind die Unterst√ľtzung, F√∂rderung und Koordinierung der Pfarrgemeinschaften und deren Vertretung in Kirche und √Ėffentlichkeit.

Organe des Bezirksverbands/Dekanatsverbands sind der Pfarrleiter*innentreff, die Bezirksleitung/Dekanatsleitung, der Bezirksausschuss/Dekanatsausschuss und die Bezirkskonferenz/Dekanatskonferenz.

Bezirks-/Dekanatskonferenz

Die Bezirkskonferenz/Dekanatskonferenz ist das höchste beschlussfassende Organ des Bezirksverbands/Dekanatsverbands.
Sie bestimmt die Aufgaben, Arbeitsweisen und Themen des Bezirksverbands/Dekanatsverbands im Rahmen der Satzung sowie der Grundlagen und Ziele des Verbandes und der Beschl√ľsse der Di√∂zesankonferenz.

Bezirks-/Dekanatsleitung

Aufgaben der Leitung sind unter anderem der Kontakt zu den Pfarrgemeinschaften des Bezirksverbands/Dekanatsverbands und die Förderung der Kontakte zwischen den Pfarrgemeinschaften. Verschiedenste Einberuftungs- und Leitungsfuktionen, sowie Vertretungsaufgaben sind Bestandteil des umfangreichen Aufgabenspektrums. Mehr dazu in unserer Satzung unter 2.6.3 Bezirksleitung/ Dekanatsleitung, 2.6.3.1 Aufgabe.

Bezirks-/Dekanatsausschuss

Der Bezirksausschuss/Dekanatsausschuss ber√§t √ľber die Arbeit und beschlie√üt √ľber laufende wichtige Angelegenheiten des Bezirksverbandes/Dekanatsverbandes.
Ihm obliegen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Planung und Vorbereitung der Bezirkskonferenz/ Dekanatskonferenz,
  • Sorge f√ľr die Durchf√ľhrung der Beschl√ľsse der Bezirkskonferenz/-Dekanatskonferenz.

Er tritt nach Bedarf, mindestens jedoch einmal jährlich zusammen. Er wird von der Bezirksleitung
einberufen. Den Vorsitz hat die Bezirksleitung/Dekanatsleitung

Pfarrleiter*innentreff

Der Pfarrleiter*innentreff ber√§t √ľber die Arbeit und beschlie√üt √ľber laufende wichtige Angelegenheiten des Bezirksverbands/Dekanatsverbands / Bezirks/Dekanats. Unter anderem findet auf den Treffs ein Erfahrungsaustausch statt und die der Arbeit der Pfarrgemeinschaften wird koordiniert.

Ausz√ľge aus der Satzung des KjG Di√∂zesanverbandes (DV) Mainz

Du befindest dich gerade auf der Hompage des KjG Diözesanverbandes (DV) Mainz, also auf der Diözesanebene.

F√ľr Ortsgruppen

Wir unterst√ľtzen Pfarrleitungen und Gruppenleiter*innen bei ihrer Arbeit vor Ort, indem wir beispielsweise Aus- und Weiterbildungen anbieten. Wir sind Ansprechpersonen bei Problemen jeder Art, die euch als Ortsgruppe betreffen.

F√ľr dich

Auf von uns organisierten bistumsweiten Veranstaltungen kannst du dich vernetzen, aktiv werden, Spaß haben und neue Freund*innen finden.
Unsere Bildungsfahrten ermöglichen dir neue Orte tiefergehend zu erforschen.
In unseren Teams kannst zu selbst zu Themen, wie Spiritualität, Internationales, junge Erwachsene, Satzung und dem AuWei mitmachen. Als Diözesanleitung, Diözesanausschuss oder in unseren Gremien kannst du unseren Verband engagiert und aktiv mit deinen Ideen weiterbringen.

Das sind wir!

Der Bundesebene ist unsere oberste Organisationseinheit. J√§hrlich entsenden wir als KjG Di√∂zesanverband (DV) Mainz auf unserer Di√∂zesankonferenz (DiKo) Delegierte auf die Bundeskonferenz (BuKo). Unsere Di√∂zesanleitung (DL) ist au√üerdem Teil des Bundesrates (BuRa), der sich im Fr√ľhjahr und Herbst trifft.

Wof√ľr gibt es die BuKo?
Hier werden Ziele, Positionen und Aktionen des KjG Bundesverbandes diskutiert und entschieden und die Arbeit f√ľr das kommende Jahr beschlossen. Auf der Buko gibt die Bundesleitung (BL) Rechenschaft √ľber ihre geleistete Arbeit. Auch stellen sich KjGler*innen stellen hier zur Wahl, um in Sachaussch√ľssen (SAS) und Arbeitsgruppen (AG) Verantwortung f√ľr den Verband zu √ľbernehmen und ihn inhaltlich zu gestalten. Au√üerdem meldet sich die KjG auf der BuKo zu politischen, kirchlichen und gesellschaftlichen Themen zu Wort.

Wof√ľr gibt es den BuRa?
Der BuRa ber√§t √ľber die Arbeit des KjG Bundesverbandes und beschlie√üt √ľber dessen laufende Angelegenheiten.

Noch mehr Infos gibt’s hier