Der Countdown läuft. Am Wochenende ist es soweit: die KjG Büdesheim veranstaltet ihren von langer Hand geplanten 24h-Benefizlauf. Bist du auch dabei?

Ab Samstag 9 Uhr früh geht es los mit einem vielfältigen Programm von Yoga-Stunde über Live-Musik und Tanzeinlagen bis hin zu einem Quidditch-Spiel. Ein mehrfacher Iron Man Teilnehmer wird eine Trainingseinheit anbieten und dann von seinen Erfahrungen beim Iron Man berichten.

Bisher sind über 80 Personen angemeldet und noch viel mehr spontane Anmeldungen erwartet die KjG Büdesheim am Tag des Laufes.

Der Ideengeber der Veranstaltung hat Kontakte nach Nepal, war bereits mehrfach dort, und möchte einen Teil der Spenden für den guten Zweck mitnehmen. Der andere Teil der erlaufenen Spenden unterstützt den rollstuhlgerechten Umbau des Autos einer Familie aus dem Ort.

Yvonne Graber ist eine der Hauptorganisatorinnen und freut sich schon auf diese große Veranstaltung. “Ich finde es gut, dass wir vorab schon so viele Spenden haben”.

Am Sonntag um 12.30 endet das Ereignis mit der Siegerehrung. Es warten tolle Preise auf die Teams. Unter anderem gibt es einen super Grill zu gewinnen und sicherlich auch einige KjG Artikel.

Wer nicht mitlaufen kann oder will, kann trotzdem kommen, denn “es braucht jede Menge Leute, die zuschauen und anfeuern”, sagt Yvonne.

Hier findest du den Veranstaltungsflyer.