Diözesanausschuss

Der DA ist nach der Diözesankonferenz das höchste beschlussfassende Gremium im Diözesanverband. Er trifft die wichtigen Entscheidungen und kontrolliert die laufende Arbeit der Diözesanleitung.

Der Diözesanausschuss berät zwischen den Diözesankonferenzen über die Arbeit und entscheidet über laufende Angelegenheiten des Diözesanverbandes. Er ist das höchste beschlussfassende Gremium zwischen den Diözesankonferenzen. Er arbeitet mit der Diözesanleitung zusammen und trifft mit ihr die wichtigen Entscheidungen. Zum DA gehören die Mitglieder der DL, die direkten gewählten DA-Mitglieder sowie als beratende Mitglieder einer Person aus dem BDKJ-Vorstand und die Referent*innen der Diözesanstelle.

Mitglieder des Diözesanausschusses sind:

Theresa Weber, Johannes Vock, Clara Löw, Julian Puppe, Sebastian Mahr, Johannes Münch, Felicia Schäfer, Lea Franz, Susanne Mohr als DA-Geistin, Teresa Schöning und David Schroth als Geistliche Leitung. Beratende Mitglieder sind außerdem Mathias Berger, Marc Buschmeyer und Verena Storch.

Nach oben scrollen