Liebe KjGler*innen,

im kommenden Jahr wird es in Gelsenkirchen vom 24. – 28. Mai eine bundesweite KjG-Großveranstaltung mit dem Namen DenkMal! geben. Diese Veranstaltung ist ein riesiges Zeltlager und bietet euch die Möglichkeit viele KjGler*innen aus dem gesamten Bundesgebiet kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und einfach mal „nur“ Teilnehmer*in zu sein.

Die Kosten von DenkMal! sind in drei Phasen gestaffelt und so kostet euch in der Frühbucherphase, bis zum 15.01.2017 die gesamte Veranstaltung inklusive Teilnahmegebühr, Verpflegung, Unterkunft und Beförderung nur 50 € als KjG Mitglied und 70 € ohne Mitgliedschaft in der KjG.

Die Organisatoren*innen von DenkMal! haben ein abwechslungsreiches Programm für euch entwickelt, welches altersspezifisch aufgebaut ist. Das bedeutet, es gibt für euch die Möglichkeit an Programmpunkten teilzunehmen, die genau auf euch und eure Interessen abgestimmt sind. Die Teilnahme an den Workshops ist euch zu jeder Zeit freigestellt. Weitere Informationen zum Programm und eine detaillierte Auflistung findet ihr hier.

Der Diözesanausschuss der KjG Mainz hat beschlossen, dass wir gerne mit euch gemeinsam zu dieser tollen Veranstaltung fahren wollen und hat daher einen Reisebus organisiert. Dieser wird am 24. Mai um die Mittagszeit (ca. 14.00 Uhr) in Bensheim Starten, über Darmstadt bzw. Dieburg fahren um Leute einzusammeln und als letzte Station vor Gelsenkirchen haben wir Mainz ausgewählt. Die genauen Abfahrtzeiten und Treffpunkte werden wir euch natürlich noch mitteilen.

Uns ist bewusst, dass einige von euch an diesem Tag zur Schule müssen, daher werden wir erst um die Mittagszeit losfahren und euch Bescheinigungen schreiben, die ihr in der Schule abgeben könnt, falls ihr länger Unterricht habt.

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage von DenkMal!. Einfach auf den Button „Als Teilnehmer anmelden“ klicken und Diözesanverband (DV) Mainz auswählen, eure Kontaktdaten eingeben und die Anmeldung abschicken. Nach der Anmeldung bekommt ihr eine Bestätigungsmail zugesandt. Im neuen Jahr bekommt ihr dann von uns eine Rechnung über den Betrag der Teilnahmegebühr gestellt.

Leider besitzen weder die Bundesebene, noch wir als Diözesanverband eigene Zelte. Da seid ihr gefragt: Habt ihr in eurer Pfarrei bzw. in eurer KjG Zelte, die ihr für die Veranstaltung stellen könnt? Wir würden gerne die Zelte für DenkMal! Von euch leihen, also sagt uns doch kurz Bescheid, ob wir Zelte von eurer KjG bekommen können. Um die Abholung der Zelte und den Transport nach Gelsenkirchen kümmern wir uns natürlich.

Ihr wollt nicht in einem Gruppenzelt schlafen? Dann gebt uns bitte hierzu eine kurze Rückmeldung, damit wir euch bei der Zeltvergabe herausrechnen können. Außerdem müsstet ihr euch bitte selbst um ein Zelt in entsprechender Größe kümmern, da wir auf Einzel- oder Doppelzelte keinen Zugriff haben.

Wenn ihr noch Fragen habt, wendet euch jederzeit gerne an Theresa unter theresa.weber@kjg-mainz.de, sie ist die zuständige Diözesanleiterin und wird euch gerne weiterhelfen.

Bis dahin wünschen wir euch ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben und einen guten Start in das Jahr 2017.

Liebe Grüße aus Mainz